Seiten

technikecke.com

Mittwoch, 8. September 2010

http://technikecke.com



Unter dieser Adresse gibt es den Shop natürlich nicht!

Registrar: HICHINA ZHICHENG TECHNOLOGY LTD.
Status: ok
Dates: Created 26-aug-2010 Updated 26-aug-2010 Expires 26-aug-2011
DNS Servers: DNS23.HICHINA.COM DNS24.HICHINA.COM


Finger weg von dem Shop!!!

Bitte Konten die dafür bekannt werden melden damit wir die an entsprechender Stelle gleich weiter geben können.

Kontoinhaber: Sabine H. (Geschäftsführung)
Bankleitzahl : 50010060
Konto: 717202607
Postbank Stuttgart
(Konto gemeldet am 10.09.10)

Kontoinhaber: Jörg T.
Konto: 348685508
Bankleitzahl : 37010050
Postbank Köln
(Konto gemeldet am 14.09.10)
Marco S.
87040000 (Commerzbank Chemnitz)
Kontonr.: 504480500
(Konto gemeldet am 14.09.10)

11 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moin moin,
bin nun doch zu leichtsinnig geworden und habe im Internet bei Technikecke per Vorkasse bestellt (ja, ich weiß: schön blöd!)
Konto Nr is unten angeführt. Vielleicht hilft es anderen.
Hat einer nen Tipp, was ich unternehmen sollte?

Kontoinhaber: Sabine Heinrich (Geschäftsführung)
Bankleitzahl : 50010060
Konto: 717202607

Gruß
AH

Aisha hat gesagt…

Erstatte Anzeige und beantrage das Adhäsionsverfahren gleich mit. Das Konto wurde von einem sogenannten Finanzagenten vermietet und der muss letztendlich für den entstandenen Schaden aufkommen!

Anonym hat gesagt…

Habe auch bestellt und zwar für 700,-EUR,auch schön blöd,ich weis.
Habe fünf Minuten nach der Überweisung bei Google nachgeschaut und diese Berichte gelesen.Habe sofort bei meiner Bank angerufen und konnte das ganze Gott sei Dank Rückgängig machen,Schwein gehabt!!!
Hier die Konto Daten,hoffentlich fallen nicht noch mehr drauf rein,ist aber auch ziemlich Proffesionell gemacht.
Kontoinhaber: Jörg Thiele (Geschäftsführung)
Bankleitzahl : 37010050
Konto: 348685508

Iban: DE23370100500348685508

Swift: PBNKDEFF

Anonym hat gesagt…

Wäre auch beinahe drauf reingefallen. Zum Glück aber noch nichts überwiesen. Soll ich die Bestellung stornieren oder einfach nichts mehr unternehmen?

Angegenene Bankverbindung:
Kontoinhaber: Marco Suhr (Geschäftsführung)
Bankleitzahl : 87040000
Konto: 504480500

Anonym hat gesagt…

Ich habe bei der Seite ebenfalls bestellt und bin nach Recherche im Internet darauf aufmerksam gemacht worden, dass es sich bei der besagten "Firma" um Betrüger handelt.

Überwiesen habe ich noch nichts, da ich seit 2 Tagen auf die Bankverbindung warte. Einfach nicht überweisen und Mails ignorieren?

Anonym hat gesagt…

leider bin ich ebenfalls darauf reingefallen und habe auch die summe schon überwiesen! werde morgen anzeige erstatten...habe heute eine Änderung ihrer bankdaten erhalten mit erneuter zahlungsaufforderung! ich werde mein geld wohl nicht mehr wiedersehen, falls ihr doch eine idee haben solltet, sagt bescheid...und alle betrogenen sollten unbedingt den fall melden!!!!

Aisha hat gesagt…

Ja, unbedingt Anzeige erstatten und das Adhäsionsverfahren gleich mit beantragen! Die Anzeige sendest du am besten gleich mit an deine Bank und an die Empfängerbank! Wann hast du denn überwiesen und auf welches Konto! Das Konto Marco S. habe ich am 14.09 gemeldet und die Bank hat Kenntnis davon. Viel Glück!

Anonym hat gesagt…

Hallöle,
bin auch reingefallen für ein Netbook, habe am 15.09. eine Anzeige bei der Polizei erstattet und.......ihr werdet es nicht glauben .............. am 21.09. war mein Geld per Rücküberweisung wieder auf meinem Konto!!!!!! Zurücvk vom Konto der S. Heinrich. Meine Polizeidienststelle hat sofort mit der Dienststelle in Bochum telefoniert und alles in die Wege geleitet.....ich hatte wohl einfach nur ganz viel Glück, hatte das Geld (164,00 Euro) eigentlich schon abgeschrieben.

Drücke euch allen die Daumen, das es bei euch auch klappt!!!!!

Aisha hat gesagt…

Super das freut mich!

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Staatsanwaltschaft Zwickau
Benachrichtigung über die Sicherstellung von Vermögenswerten zugunsten der aus einer Straftat Geschädigten im Rahmen der Rückgewinnungshilfe
(§ 111 e Absatz 3 StPO)
310 Js 20011/10 31.05.2011


Staatsanwaltschaft Zwickau

Benachrichtigung über die Sicherstellung von Vermögenswerten
zugunsten der aus einer Straftat Geschädigten im Rahmen der Rückgewinnungshilfe (§ 111 e Absatz 3 StPO)

310 Js 20011/10

In einem bei der Staatsanwaltschaft Zwickau unter dem o. g. Aktenzeichen anhängigen Ermittlungsverfahren wurden mit Beschluss des Amtsgerichts Zwickau vom 29.09.2010, Az. Gs 824/10 zum Zwecke der Sicherung der Ansprüche von Tatverletzten i. S. d. § 73 Abs. 1 Satz 2 StGB i. V. m. § 111b Abs. 1 und Abs. 5 StPO die bestehenden und künftigen Forderungen des Beschuldigten Marco Suhr, geb. am 09.01.1986, Plauen, gegenüber der Commerzbank AG, CoC Pfändungen, Koppenstraße 93, 10243 Berlin, beschlagnahmt und gepfändet.

Es wurden somit 11.167,80 EUR sichergestellt.

Quelle: ebundesanzeiger.de

Kommentar veröffentlichen

 
 
 
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Archives

Lesenswerte Blogs

Bilder die fuer Wohnungsbetrug verwendet werden

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.